bauhaus-shop

New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film

  • Marke: bauhaus-archiv Mehr bauhaus-archiv
  • New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film
    deutsche ausgabe
    hrsg.: bauhaus-archiv / museum für gestaltung
    verlag: hirmer verlag
    25 x 23 cm, 141 s., 208 Abbildungen in Farbe, broschur
€39,90
Artikelnummer:: 10420201
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: im inland 2-5 werktage
... updating the shopping cart ...
Auf den Wunschzettel

Der reich bebilderte Band blickt von beiden Seiten des Atlantiks auf 80 Jahre Fotografie aus Chicago. Am New Bauhaus und späteren Institute of Design vermittelten Lehrer wie László Moholy-Nagy, György Kepes, gefolgt von Arthur Siegel, Harry Callahan und Aaron Siskind einen freien Umgang mit dem Medium, der Generationen von Fotografen prägte.

Zum Auftakt des großen Bauhaus-Jubiläums 2019 präsentiert das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin seine in Europa einzigartige Sammlung zur »New Bauhaus Fotografie«. Vorgestellt werden die Akteure und Institutionen, die seit der Gründung des New Bauhaus in Chicago im Jahr 1937 die Fotografie inspiriert und geschaffen, gesammelt und der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Das breite Spektrum der Abbildungen reicht von abstrakten Fotogrammen und Materialexperimenten bis hin zu konzept- und prozessorientierten Werkreihen. Zeitgenössische Arbeiten aus Chicago runden das Bild ab und reflektieren die Bedeutung des Bauhaus-Gedankens für die Gegenwart.
Mit Werken von: Harry Callahan, György Kepes, Nathan Lerner, László Moholy-Nagy, Arthur Siegel, Aaron Siskind, u.v.a.

Zum Auftakt des großen Bauhaus-Jubiläums 2019 präsentiert das Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung, Berlin seine in Europa einzigartige Sammlung zur »New Bauhaus Fotografie«. Vorgestellt werden die Akteure und Institutionen, die seit der Gründung des New Bauhaus in Chicago im Jahr 1937 die Fotografie inspiriert und geschaffen, gesammelt und der Öffentlichkeit vorgestellt haben. Das breite Spektrum der Abbildungen reicht von abstrakten Fotogrammen und Materialexperimenten bis hin zu konzept- und prozessorientierten Werkreihen. Zeitgenössische Arbeiten aus Chicago runden das Bild ab und reflektieren die Bedeutung des Bauhaus-Gedankens für die Gegenwart.
Mit Werken von: Harry Callahan, György Kepes, Nathan Lerner, László Moholy-Nagy, Arthur Siegel, Aaron Siskind, u.v.a.

  • deutsch
  • bauhaus-archiv / museum für gestaltung
  • 2017
  • hirmer verlag
  • Code 10420201
  • EAN 9783777429380
  • SKU 10420201
Ergänzende Produkte

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© Copyright 2018 bauhaus-shop - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbesseren. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen sehen Sie bitte unsere Datenschutz-Erklärung. »