bauhaus-shop

  • Ihre Auswahl:
  • Marke: wb form

1908 - 1994

max bill studierte nach seiner ausbildung zum silberschmied in den jahren 1927-1928 schüler am bauhaus dessau. in seinem vielseitigen beruflichen leben war er ab 1929 zunächst als architekt, seit 1932 als bildhauer, grafiker, maler, typograf und industrieller formgeber tätig. 1944/45 nahm er seine erste lehr- und vortragstätigkeit an der zürcher kunstgewerbeschule auf. als mitbegründer der ulmer hochschule für gestaltung entwarf er das schulgebäude, und war von 1953 bis 1956 als direktor der hfg tätig.
seine arbeit als designer ist durch konstruktions- und materialgerechte gestaltungskriterien geprägt. die max bill-armbanduhr und der ulmer hocker sind zu stilikonen avanciert.

  • Anzeige
    • ulmer hocker bill - gugelot

      ulmer hocker bill - gugelot
      design max bill und hans gugelot 1954
      unbehandeltes fichtenholz, buchenholz
      39 x 29 cm, H 44 cm, 2,27 kg.

      €230,00 Inkl. MwSt.; zzgl. Versandkosten

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© Copyright 2021 bauhaus-shop - Powered by Lightspeed - Theme by totalli t|m e-commerce
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »