bauhaus-shop
obstschale gijs bakker
obstschale gijs bakker
obstschale gijs bakker

obstschale gijs bakker
von der natur abgeschaut - ein kurzer moment eines physikalischen phänomens ist vorbild für die formgebung der obstschale von gijs bakker: lößt sich ein tropfen ab, entsteht während des fluges eine kugelähnliche form mit möglichst geringer oberfläche und einer einschnürung am oberen ende. beim aufprall auf der wasseroberfläche verliert er seine oberflächenspannung und breitet sich kreisförmig in wellen aus. die schönheit dieses augenblicks macht die organisch geometrische ästhetik der obstschale aus. nicht nur wunderschön, auch praktisch ist der blickfang aus poliertem edelstahl: an der einschnürung läßt sich die schale gut greifen und tragen, der wellenförmige schalenteller bietet viel platz für leckeres und gesundes obst.