bauhaus-shop
halsreifen bogen
halsreifen bogen
halsreifen bogen

halsreifen bogen
schmückende verschlussmechanik - die beweglich gelagerte kugel wird zum öffnen und verschließen des halsschmucks nach aussen gezogen. dadurch lassen sich die beiden silberdrähte so weit öffnen, dass einer der beiden zylinder durchgefädelt werden kann. schiebt man die kugel zurück nach vorne zum anderen zylinder, entsteht spannung bei den silberdrähten und die öffnung wird kleiner: der halsreif ist somit verschlossen.
das italienische designerpaar hat sich als architektenduo etabliert und ist vor allem für ihr möbel- und leuchtendesign bekannt. auch bei diesem schmuckstück ist ihre industriell und konstruktiv geprägte gestaltungsweise deutlich zu erkennen.