bauhaus-shop
cylinda line: bar
cylinda line: bar
cylinda line: bar

cylinda line: bar
die form ist prägend, nicht nur in der namensgebung. nachdem die entwürfe von jacobsen vorlagen, begann ein langer weg, bevor die cylinda line 1967 marktreif war. die formgebung erzeugte ein eigenes erscheinungsbild mit nur dem nötigsten. der logische aufbau aller gefäße auf zylinder und halbkugel verblüfft. gleiche grundformen, eingesetzt für unterschiedlichste funktionen. wie etwa schon bei marianne brandt, die am bauhaus bereits 1927 eine gesamte serviceserie auf der basis der halbkugel aufbaute.die produktionsvorlauf von cylinda line bereitete zunächst probleme. edelstahl, höchst anspruchsvoll in der bearbeitung, verformt sich unerwünscht bei der geringsten ungenauigkeiten der werkzeuge. der produzent musste zunächst maschinen und schweißtechnicken entwickeln, um die entwürfe, die gerade wegen der stereometrien technisch anspruchsvoll sind, umsetzen zu können. (oem)

korkenzieher
korkenzieher
korkenzieher
korkenzieher

korkenzieher

design peter holmblad 1974
edelstahl 18/8, wendel teflonbeschichtet
l 10 cm, b 10 cm, 70 g

44,95 € inklusive 19% USt zzgl. Versandkosten

 
flaschenöffner
flaschenöffner
flaschenöffner
flaschenöffner

flaschenöffner

design peter holmblad 1974
edelstahl 18/8
l 11,9 cm, 58 g

34,95 € inklusive 19% USt zzgl. Versandkosten

 
cylinda line tablett
cylinda line tablett
cylinda line tablett
cylinda line tablett

cylinda line tablett

design arne jacobsen 1067
edelstahl 18/8 gebürstet
Ø 33 cm, 915 g

119,00 € inklusive 19% USt zzgl. Versandkosten