bauhaus-shop
bauhaus-bauspiel
bauhaus-bauspiel
bauhaus-bauspiel

bauhaus-bauspiel
die bauhäuslerin alma siedhoff-buscher war im bereich des spielzeugentwurfes wegweisend. vom zimmer bis zum kleinsten baustein sollen „kinder einen raum haben, in dem sie sein können was sie wollen, in dem sie herrschen. jedes ding darin gehöre ihnen, ihre fantasie gestaltet es, ... die form entsprechend ihrer größe, der praktische zweck hindere nicht die spielmöglichkeiten. – lichte und bunte farben steigere fröhliche, helle stimmung“ wie sie 1926 den ansatz umschrieb. ihr bekanntester entwurf, das "bauspiel: ein schiff", aus dem jahr 1923 verrät in der unterzeile viel hierüber:" ...das auch eine berg und talbahn, ein tor, ein tier und vieles sonst noch sein kann." in kräftigen farben aus holz gefertigt und die eigentliche gestaltung, ob nun fabelwesen oder technisches werk, der kinderhand überlassen. (oem)